Solarhäuser

Was ist ein Solarhaus?

 

Solarhäuser verwenden die natürliche Wärmestrahlung der Sonne zur Optimierung des Raumklimas innerhalb eines Hauses. Grundsätzlich unterscheidet man passive und aktive Nutzung der solaren Energie.

 

Welche Faktoren sind bei der Planung eines Solarhauses zu beachten?

Die Arbeit für ein Solarhaus beginnt mit der Beurteilung des Grundstücks, der Lage zur Himmelrichtung, Verschattung durch andere Gebäude, Bäume usw. Ebenfalls werden weitere Einflüsse wie Straßen, Bahnanlagen u.ä. geprüft. Es folgt die Entwicklung von Grundrissen nach den Familienbedürfnissen unter Ausrichtung zur Sonnenseite. Dämmstoffe und Baumaterialien werden festgelegt, beispielsweise wird entschieden, ob ein Massivbau oder Holzrahmenbau entstehen soll. Mit diesen Grundlagen lassen sich erste Aussagen über den Energiestandard treffen.