Neubau eines Einfamilien-Wohnhauses, Oelde

Ein-/ Zweifamilienhaus, Passivhaus

Projektdaten:

Standort: Oelde, Nordrhein-Westfalen
Baujahr: 2015
Bauweise: Massivhaus, zweischalige Außenwand mit mineralischem Putz
Besonderheiten: Wärmedämmfassade als massive 2- schalige Ziegelwand, PV-Anlage
Energiestandard: Passivhaus
Grundstück: 505 qm
Wohn- / Nutzfläche: 219 qm + 46 qm Nutzfläche
Bruttorauminhalt: 1.132 cbm
Architekt: Architekturbüro Agnes Weber
Auftraggeber: Privater Bauherr

Beschreibung:

Das Einfamilienhaus ist als zeitlos moderne Stadtvilla im Passivhausstandard errichtet. Das Raumprogramm orientiert sich am Verlauf der Sonne, sodass die Wohnund Schlafräume nach Süden angeordnet großzügig verglast sind. Maximaler Wohnkomfort mit geringen Heizwämebedarf unterstreicht die Qualität des Wohnhauses. Eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung versorgt die Innenräume mit Frischluft und Wärme. Die Außenansicht der Stadtvilla wird von symmetrisch, großen Fensterflächen und markanten Farbakzenten bestimmt.